Font Size

Cpanel

T-Mobile USA verkauft 1 Million Android Smartphones

Mobiles G1 Smartphone erfreut sich wachsender Beliebtheit in den USA. Wie das Unternehmen in seiner Pressemitteilung schreibt, konnten über eine Million dieser Geräte abgesetzt werden. Dies entspricht etwa 70 Prozent der von T-Mobile USA verkauften 3G fähigen Smartphones. Das besondere am G1 ist, dass es Google's Android Betriebssystem verwendet. Die Plattform besteht aus einem modifizierten Linux 2.6 Kernel und der Java kompatiblen Dalvik Virtual Machine, welche spezielle auf den Einsatz in mobilen Geräten zugeschnitten ist. Laut The Times setzt T-Mobile weiterhin auf die Plattform und will Anfang nächsten Jahres ein Festnetztelefon und eine Tabletop Computer auf dieser Basis veröffentlichen.