Font Size

Cpanel

e2factory goes Open Source

emlix stellt sein Embedded Build System, e2 factory unter die GPLv3. e2 factory ist ab sofort als Open Source-Projekt frei verfügbar. Release 2.3.0 kann unter www.e2factory.org kostenlos heruntergeladen werden.

Das von dem Embedded Open Source Dienstleister zunächst für den internen Gebrauch entwickelte Build System ist zentrales Werkzeug für die Entwicklung von Embedded Software-Systemen. Mit ihm können einzelne Software-Pakete zum Beispiel zu reproduzierbaren Board Support Packages zusammengestellt werden. Schnell wurde deutlich, dass e2 factory auch für die Unterstützung der Entwicklungsprozesse direkt beim Kunden sinnvoll eingesetzt werden kann. Mit diesem Fokus wurde das Build System weiterentwickelt und bei Pilotkunden erfolgreich eingeführt.

Vor dem Hintergrund vermehrter Forderungen nach Hersteller-Unabhängigkeit und offenen Standards ist es nur konsequent, dass emlix sich frühzeitig dazu entschlossen hat, e2 factory unter die GPL und somit frei zur Verfügung zu stellen. emlix möchte sich damit nicht zuletzt die Unterstützung der weltweiten Entwicklergemeinde sichern. Da e2 factory jedoch primär ein Werkzeug für den Einsatz in (verteilten) Entwicklungsabteilungen ist, das alle Voraussetzungen für die Nutzung in Industrieunternehmen erfüllt, steht parallel zur Community-Version jeweils eine qualitätsgesicherte Professional Version mit dahinter liegendem Support-, Seminar- und Service-Angebot zur Verfügung. Beide Versionen bieten die Kern-Features wie etwa ein erprobtes Konfigurationsmanagement, langfristige Wart- und Reproduzierbarkeit des in e2 factory erstellten Codes, verteilte Entwicklung, eine optimale Entwicklungsumgebung für die Realisierung von Plattformstrategien sowie die Open Source-typische Unabhängigkeit von einem bestimmten Anbieter oder Dienstleister.

e2 factory zählt zu den drei für den embedded AWARD 2009 in der Kategorie "Tools" nominierten Projekten.

Weitere Informationen unter

http://www.emlix.com/e2factory.html

http://www.e2factory.org

http://www.emlix.com