Font Size

Cpanel

Fellowship-Kampagne für FSFE gestartet

Die Free Software Foundation Europe (FSFE) hat eine Fellowship-Kampagne gestartet, um weitere Unterstützer zu finden. Die Stiftung sucht mit dem Titel „2009, ein neues Jahr“ nach neuen Mitgliedern, welche sich ebenfalls für die Ziele der Stiftung einsetzen wollen.

 

Diese Mitglieder werden von der FSFE Fellows genannt. Jeder Fellow hat die Möglichkeit, über ein Online-Fellowship-Portal einige Community-Features zu nutzen. Darunter sind Funktionen wie Foren, Blogs und Nachrichten. Weiterhin bekommt jeder Fellow ein E-Mail-Alias mit der Endung fsfe.org.

 

Der Mitgliedsbeitrag bei der FSFE kostet mindesten 60 Euro jährlich, kann aber von den Mitgliedern selbst erhöht werden. Die FSFE versucht, durch neue Mitglieder Ihre Wirkung auf die Politik und Unternehmen weiterhin zu steigern, um dadurch besser die Interessen der Stiftung durchzusetzen.

 

Die Mitglieder der FSFE arbeiten für die Freiheit der digitalen Welt, unterstützen Freie Software und ihre Werte und treten für die Freiheit und individuelle Kontrolle von Daten und Software ein. Die Leitwerte der FSFE sind Gerechtigkeit, Freiheit und Demokratie.

 

Helfen kann man der FSFE auch als Übersetzer, Webmaster oder Vertreter auf Messen. Die Stiftung ist auch immer für Praktikanten offen. Wer keine Zeit für aktive Arbeit für die FSFE hat kann auch durch eine Spende Unterstützung anbieten.

 

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der FSFE.