Font Size

Cpanel

LinuxTag e.V. holt LinuxTag zurück in die Hauptstadt

Vom 30.05. bis 02.06.2007 findet der LinuxTag nach langer Reise wieder in seiner Ursprungsstadt Berlin statt.


Insbesondere der IT-Branchenverband Berlins und Umgebung ist erfreut, dass die Messehallen unter dem Berliner Funkturm den führenden Linux-Community-Event wieder beherbergen. LunetIX war die erste Linux-Firma, die nur ein Jahr nach Veröffentlichung des ersten Linux-Kernels 1992 in Berlin entstand. Nur zwei Jahre später wurde dort bereits einer der ersten Linux-Kongresse in Deutschland abgehalten.
Viele Verbände und Mitgliedsfirmen, wie die IBM haben sich für den Standort Berlin ausgesprochen. Als besonders positive Eigenschaften von Berlin als erneutem Standort sind unter anderem die Vielzahl an frühen Impulsen in Richtung Open Source Software und die große Anwendungsbereitschaft von berliner Unternehmen zu nennen.

 

18.01.2007 10:05 (jw)