Font Size

Cpanel

Tizen 2.0 Magnolia veröffentlicht

Nachdem die Tizen Association am 25. September 2012 die 2.0-Alpha-Version ihres mobilen Betriebssystems herausgegeben hat, ist nun am 18. Februar 2013 Tizen 2.0 Magnolia als SDK sowie in Quelltextform freigegeben worden. 

 

Das von der Linux Foundation und einem Industriekonsortium entwickelte Betriebssystem Tizen soll in Geräten wie Smartphones, Tablets, Netbooks, Smart TVs und In-Vehicle-Infotainment-Systemen Einsatz finden.

 

Zu den wichtigsten Neuerungen zählt die Tizen Technical Steering Group vor allem:

  •           Hochmoderne HTML5/W3C-Unterstützung im Rahmen eines verbesserten Web-Frameworks
  •           Web-UI-Framework mit Vollbildschirm- und Mehrfenster-Unterstützung
  •           Zusätzliche Geräte-APIs wie Bluetooth- und NFC-Unterstützung sowie Zugang zu diversen Funktionen wie Kalender, Telefonhistorie und Messaging-Subsystemen
  •           Web-Runtime-Framework, das neue Konfigurationselemente enthält und die grundlegende Runtime-Umgebung für NPRuntime-PlugIns darstellt
  •           Natives Framework mit Unterstützung zahlreicher Eigenschaften wie Hintergrund-Anwendungen, IP-Push und Text-To-Speech (TTS)
  •           Kern- und native Referenzanwendungen wie Kalender, Kontakte, Galerie, Telefon, Einstellungen und Video-Player
  •           Verbesserte Web-IDE mit WYSIWYG-Design-Umgebung, Chrome-basiertem JavaScript-Inspektor und JavaScript-Log-Viewer
  •           Native IDE mit Projekt-Wizard, WYSIWYG-Design-Umgebung, Testwerkzeugen und dynamischen Analysewerkzeugen

 

Weitere Informationen zum aktuellen Release können der offiziellen Ankündigung sowie den Release-Notes entnommen werden. Tizen 2.0 Magnolia steht ab sofort zum Download bereit.