Font Size

Cpanel

Linux Kernel Fehlersammlung

Um Fehlern im Linux Kernel auf die Spur zu kommen, haben Kernel-Entwickler die Website Kerneloops.org aufgebaut.

Auf dieser Webseite werden sämtliche Fehlersignaturen, so genannte „Kernel Oopses“, gesammelt. Kritisch sind diese Oopses erst dann, wenn sie gehäuft auftreten und zu einer Kernel-Panic, einem Totalabsturz führen. Aber auch nach einzelnen Oopses sind teils einige interne Ressourcen nicht mehr nutzbar und können das laufende System einschränken.

Die Kernel-Oopses werden aus verschiedenen Mailing-Listen und Bug-Tracking-Systemen konsolidiert. Im Anschluss fließen sie in Statistiken ein, die eine Aussage darüber erlauben, welche Fehlersignaturen bei bestimmten Kernelversionen am häufigsten auftreten. Ein weiteres Ziel ist es herauszufinden, welche Schnittstellen die meisten Fehler erzeugen.

Im Moment sind in der aktuellen Kernel Version 2.6.23 107 Kernel-Oopses entdeckt worden. Der Release-Kandidate des Kernels 2.6.24 ist derzeit mit 213 Fehlermeldungen gelistet.

weitere Informationen:
- http://www.kerneloops.org/