Font Size

Cpanel

Virtual Platform Entwicklungsumgebung für Embedded Linux-Entwickler

Die Unternehmen CoWare und MontaVista vertreiben nun gemeinsam ein “virtual platform”-Entwicklungsumgebung für Embedded Linux-Entwickler. Die Umgebung basiert auf dem „electronic system-level“ (ESL) von CoWare und auf MontaVista Linux. Weiterhin bietet die Umgebung eine auf Eclipse basierende Entwicklungsumgebung mit dem Namen DevRocket.

 

Virtuelle Entwicklungs-Plattformen sind dazu gedacht, Embedded Software-Entwicklern die Möglichkeit zu geben, neue Architekturen zu testen und den Entwicklungsprozess unabhängig von der physikalischen Hardware zu gestalten. Außerdem können virtuelle Entwicklungs-Plattformen Programme schneller ausführen und damit auch das Debugging beschleunigen.

Zu den Zielen der Software gehören unter anderem das Anlernen von Forschungs- und Entwicklungs-Teams, die Beschleunigung des Entwicklungsprozesses für Board Support Packages und die Vereinfachung der Test und Debugging-Phasen.

Die gemeinsame Lösung ist verfügbar für ein virtuelles ARM Versatile Board, welches auf der CoWare Virtual Platform-Technologie basiert. Die integrierte CoWare Virtual Platform und MontaVista Linux-Lösung ist ebenfalls über beide Unternehmen verfügbar. Auf der Vision 2008 Embedded Linux-Konferenz fand eine Vorführung der Software statt.

Weitere Informationen:

http://www.coware.com/products/virtualplatform.php