Font Size

Cpanel

Handbuch zur Linux Kernel-Entwicklung veröffentlicht

Die Linux Foundation (LF) hat ein Handbuch veröffentlicht, das die Teilnahme an der Linux Kernel-Entwicklung behandelt. Das 30-seitige Handbuch erklärt den Entwicklungsprozess, ohne dem Leser dabei ein tieferes Verständnis der Kernel-Entwicklung abzuverlangen.

Das Handbuch mit dem Namen „How to participate in the Linux Community“ ist frei verfügbar und soll den Einstieg in die Kernel-Entwicklung für Neulinge erleichtern. In erster Linie informiert das Handbuch über den Prozess der Abgabe von eigenem Code und den damit verbundenen üblichen Fallgruben. Außerdem soll es zeigen, wieso Beiträge zum Mainline-Kernel vorteilhaft sein können.

Themen, die in diesem Handbuch behandelt werden, sind unter anderem: der Entwicklungsprozess inklusive der Release-Zyklen, Vorplanung und die Wichtigkeit der frühzeitigen Teilnahme an dieser, der Entwicklungsprozess mit den Ansprüchen an Patches, die Zusammenarbeit mit Reviewern als Teil des Entwicklungsprozesses und spezielle Themen wie die Verwaltung von Patches mit Git.

Autor des Handbuchs ist Jonathan Corbet - selbstverständlich ein Linux Kernel-Entwickler. Weiterhin ist er auch ein langjähriger Autor für Linux Weekly News (LWN)-Artikel und Co-Autor des Buchs „Linux Device Drivers“ von O'Reilly.

Das Handbuch ist im Internet auf der Webseite der Linux Developer Networks (http://ldn.linuxfoundation.org/book/how-participate-linux-community) verfügbar.