Font Size

Cpanel

Neue AMD Athlon 64 Prozessoren für den Embedded-Markt

Auf der Embedded Systems Konferenz hat AMD drei neue Single Core Prozessoren für den Embedded-Markt vorgestellt. Es handelt sich um die AMD Athlon 64 Modelle 2000+, 2600+ und 3100+ welche kompatibel zum AM2 Sockel sind.

Ein besonderes Merkmal der Prozessoren ist ihre niedrige Leistungsaufnahme (TDP = Thermal Design Power, bezeichnet die abzuführende Wärmemenge eines Prozessors oder eines anderen elektronischen Bauteils). Das Model 2000+ setzt lediglich acht Watt Leistung um, der 2600+ 15 Watt und der 3100+ 25 Watt. Damit liegt der 2000+ noch unter der Leistungs-aufnahme des Embedded-Sempron 2100+.

Die Chips besitzen eine Taktfrequenzen von 1 bis 2 GHz und bieten einen Second-Level Cache von 512 KB. Des Weiteren unterstützen die Prozessoren ECC Arbeitsspeicher und sind somit auch für hochverfügbare Anwendungen geeignet.

Ein weiteres Merkmal dieser Produktlinie soll eine lange Verfügbarkeit der Modelle sein. AMD möchte die Prozessoren mindestens fünf Jahre auf dem Markt halten.

Über die Preise hat AMD noch keine Angaben gemacht. Erscheinungsdatum der Prozessoren wird voraussichtlich das vierte Quartal dieses Jahres sein. (tb)

Quellen:
- http://www.linuxdevices.com/news/NS6110819528.html
- http://www.heise.de/newsticker/meldung/96225