Font Size

Cpanel

Swype – Neue Art der Texteingabe

Die Erfinder des Texteingabesystems T9, Cliff Kushler und Randy Marsden, haben eine neue Art der Texteingabe entwickelt. Besonders die Eingabe von Texten für Geräte, die lediglich ein Touchscreen besitzen, soll damit revolutioniert werden.

Die von den Entwicklern als Swype bezeichnete Technologie basiert darauf, dass der eine Finger, ohne abzusetzen, von Buchstabe zu Buchstabe eines Wortes geführt wird. Da ein Absetzen des Fingers unnötig ist, soll dieses System wesentlich schneller sein als die üblichen Texteingabemethoden.

Laut Angaben der Entwickler sind mit Swype mehr als 50 Wörter pro Minute erreichbar. Diese Geschwindigkeit ist von geübten Zehn-Finger-Schreibern allerdings auch auf einer normalen Tastaturen machbar.

Für Sonderfälle haben sich die Entwickler spezielle Techniken ausgedacht. Kommt ein Buchstabe in einem Wort zweimal vor, so kann durch Reibung auf der Stelle der Buchstabe zweimal angewählt werden. Erkennt das System ein Wort nicht eindeutig wird, wie es auch bei T9 üblich ist, eine Auswahl an Möglichkeiten präsentiert. Ein weiterer Vorteil entsteht dadurch, dass das Absetzen des Fingers als Wortende interpretiert werden kann und so die Leertaste überflüssig wird.

Swype soll von einer Vielzahl von Geräten und Betriebssystemen unterstützt werden. Besonders interessant ist diese Technik für Mobiltelefone, Tablet-PCs und andere mobile Geräte mit Touchscreen.

Weitere Informationen:
http://www.swypeinc.com/index.html