Font Size

Cpanel

Open Source BIOS für Jedermann

Kurze Boot-Zeiten und eine weitgehend automatische Konfiguration sind kein Luxus des Embedded-Bereiches mehr. LinuxBIOS heißt die Hoffnung, die auch Mainstream-Mainboards zu solchen Vorzügen verhelfen soll.


LinuxBIOS ist ein Projekt, welches zum Ziel hat ein freies Bios zu entwickeln. LinuxBIOS wurde 1999 vom Los Alamos National Laboratory gestartet und unter der General Public License lizenziert. Es stellt eine Alternative zu unfreien BIOS-Systemen, wie sie derzeit fast ausschließlich in PC's und Workstations vorzufinden sind, dar.
Ein AMD-Mitarbeiter hat diese Übertragung aus der Embedded-World möglich gemacht.
Im vergangenen Monat wurde der BIOS-Code für das mit Nvidias nForce 570 SLI ausgestattete und für das AMDs AM2-Prozessoren geeignete Gigabyte M57SLI-S4 unter der General Public License freigegeben. Der Quellcode kann inzwischen über das Subversion-Repository des BIOS-Projektes runtergeladen werden (http://linuxbios.org/Download_LinuxBIOS).

04.04.2007 16:43 (jw)