Font Size

Cpanel

Linux Foundation veröffentlicht kostenlose Publikation über die Grundlagen von Open Source Software

Am 14. Februar 2017 hat die Linux Foundation die Veröffentlichung einer digitalen Publikation über Open Source Software Basics angekündigt. Darin wird ein Überblick über Open Source Management Prinzipien gegeben, die auf Basis der Arbeit der Linux Foundation mit mehr als 300 Unternehmen entstanden sind. 

Die Publikation basiert auf Inhalten des Kurses „LFC210 – Fundamentals of Professional Open Source Management“, der speziell auf Leute zugeschnitten ist, die mit Open Source in Berührung kommen, wie Software-Architekten, -Entwickler und –Verwalter sowie Geschäftsleute und Juristen. Dabei wird hauptsächlich behandelt, was Open Source Software (OSS) ist, warum Unternehmen OSS einsetzen, weshalb OSS schneller, kostengünstiger und flexibler ist, welche operativen Herausforderungen mit OSS einhergehen und wie mit OSS Lizenzen umzugehen ist.

Die Publikation und der Kurs wurden in Zusammenarbeit mit dem Berater-Team der Linux Foundation („The Linux Foundation Consulting Services Team“) erarbeitet, wodurch jahrzehntelange Industrieerfahrung mit in die Inhalte einfließen kann.

Die Publikation kann kostenlos heruntergeladen werden. Interessierte können sich darüber hinaus für den Kurs anmelden, der 179$ kostet. Weitere Informationen können der Ankündigung der Linux Foundation entnommen werden.