Font Size

Cpanel

Eigene Konferenz für systemd

Der Init-Daemon systemd, der unter anderem von Lennart Poettering und Kay Sievers entwickelt wird, bekommt seine eigene Konferenz. Die sogenannte systemd.conf wird vom 5. bis 7. November 2015 im Betahaus in Berlin veranstaltet.

systemd.conf 2015 wird von der systemd-Gemeinschaft und vom LinuxTag e.V. organisiert. Das Programm richtet sich insbesondere an Entwickler und Distributoren, die einen Beitrag zur weiteren Entwicklung des Projekts leisten möchten. Der erste Tag soll hauptsächlich durch Vorträge bestimmt sein, wohingegen der zweite Tag zusätzlich dem Hacking gewidmet werden soll. Der dritte Tag fokussiere sich dann vollständig auf Hacking-Veranstaltungen. Social-Events ergänzen das dreitägige Konferenzangebot.

Early Bird Tickets sind noch bis zum 16. August 2015 erhältlich. Für Unternehmensbesucher („Professional“) kosten diese 384€, für Gemeinschaftsmitglieder („Standard“) 96€. Danach sind „Professional“-Tickets für 480€ und „Standard“-Tickets für 120€ erhältlich. Die Teilnahmegebühr beinhaltet den Zugang zur Veranstaltung mit Vorträgen und Hacking sowie zusätzliche Konferenzunterlagen, tägliches Mittagessen und den Eintritt zu den Social-Events.

Weitere Informationen können auf systemd.events gefunden werden.