Font Size

Cpanel

Linux Foundation kündigt Programm der LinuxCon, CloudOpen und Embedded Linux Conference Europe an

 Am 23. Juli 2015 hat die Linux Foundation das Programm für die LinuxCon, die CloudOpen und die Embedded Linux Conference (ELC) Europe bekannt gegeben. Die drei Events werden vom 5. bis 7. Oktober 2015 in Dublin veranstaltet.

Als Austragungsort wurde dieses Jahr das Convention Centre in Dublin gewählt, da die Konferenzen bereits im Jahr 2014 mit mehr als 2000 Teilnehmern in Düsseldorf ausgebucht waren. In Ihrer Ankündigung hebt die Linux Foundation insbesondere die folgenden Keynotes hervor:

  • Keith Bergelt, Open Invention Network: „Ten Years of OIN“
  • Jeff Dionne, Smart Energy Instruments: „Building the J-Core CPU as Open Hardware: Disruptive Open Source Principles Applied to Hardware and Software““
  • Martin Fink, HP: „Open Source Revolution and the Intersection of Cloud, Networking and Telecommunications“
  • Sean Gourley, Quid: „Man vs. Machine: High Frequency Trading and the Rise of the Algorithm“
  • Leigh Honeywell, Slack Technologies: „Securing an Open Future“
  • Lorenz Meier, Dronecode Project; Tully Foote, Open Robotics Project: „The Future of Drones & Open Source“
  • David Mohally, Huawei: „Business Innovation within Huawei's Service Provider Operations (SPO) Lab“
  • Thomas Petazzoni, Free Electrons: „Linux Kernel SoC Support Mainlining Tips (By a Bunch of Other French People)“
  • Mark Skarpness, Intel: „Open Source Fueling the Growth of the Internet of Things“
  • Jim Zemlin, Linux Foundation: „The State of Open Source: The Good, The Bad and the Ugly“
  • Joe Brockmeier: moderiert „Container Panel“
  • James Governor, Red Monk: moderiert „Internet of Things Panel“
  • Grant Likely: moderiert „Kernel Developer Panel“

Darüber hinaus werden die folgenden Session-Highlights betont:

  • Florian Haas, Hastexo: „Manageable Application Conainers: Lightning Quick Updates, Scaleable Security, Easy High Availability“
  • Kristina Kapanova, Jean Michel Sellier, Bulgarian Academy of Sciences: „How to do Affordable Supercomputing at Home“
  • Thorsten Kukok, SUSE: „System Recovery with BTRFS and Snapshots / Rollback“
  • Yuiko Mori, NEC: „An Introduction for OpenStack Discovering Hardware Properties of Baremetal Nodes“
  • Jonathan Pelham, Cranfield University: „Improving Drone Flight Safety Through Machine Learning“
  • Pieter Smith, Philips: Linux in a Lightbulb – How Far Are We on Tinification?“

Neben den drei Hauptkonferenzen und zahlreichen Networking-Events sollen noch verschiedene weitere Treffen stattfinden, darunter der U-Boot Summit am 5. Oktober 2015 und der UEFI Mini-Summit am 7. Oktober 2015. Im Anschluss an die Hauptkonferenzen werden darüber hinaus am 8. Oktober 2015 der Audio Mini Summit sowie der Yocto Project Developer Day veranstaltet und vom 8. bis 9. Oktober 2015 werden die GStreamer Conference und die CloudStack Collaboration Conference ausgetragen.

Weitere Informationen können dem Konferenzprogramm oder der Ankündigung der Linux Foundation entnommen werden.