Font Size

Cpanel

Spectre & Meltdown: Neue Intel-Prozessoren mit behobener Schwachstelle noch dieses Jahr

Laut einem Blog-Post von Intels CEO Brian Krzanich, sollen noch in der zweiten Hälfte diesen Jahres die ersten neuen Intel-Chips mit zusätzlichen sogenannten "Schutzwänden" erscheinen, welche sich der Hardwarelücken Spectre-V2 und Meltdown annehmen. Diese werden die Lücke jedoch nicht schließen, sondern nach eigener Aussage die Ausnutzung lediglich erschweren. Spectre-V1 hingegen soll weiterhin softwareseitig gelöst werden.

Weiter gibt Intels CEO bekannt, daß 100% der Intelprodukte der letzten 5 Jahre mittels Microcode-Updates gefixed wurden. Wie diese Updates zu vollziehen sind, liefert der Intel Microcode Guide.

Für weiter Informationen bietet sich die deutschsprachige Heise-Meldung an oder die CPU Liste an.