Font Size

Cpanel

Grsecurity nicht mehr kostenlos verfügbar

Am 26. April 2017 hat Brad Spengler angekündigt, dass zukünftige Test-Patches von grsecurity nicht mehr kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Grsecurity für Linux 4.9 LTS war daher die letzte Testversion, die öffentlich zugänglich war.

Bereits seit Herbst 2015 stehen die stabilen grsecurity-Patches nur noch Abonnenten zur Verfügung. Bislang konnten jedoch die Entwicklerversionen kostenlos heruntergeladen werden. Diese wurden nun aber auch von der Webseite entfernt. Dennoch dürfen die alten Versionen weiterhin unter der GPLv2 verwendet werden. Da Spengler aus Sicherheitsgründen aber nicht die Verwendung alter Kernel pushen möchte, stellt er kein Archiv alter Versionen öffentlich bereit, wie er in einem Kommentar ausführlicher erläutert. Beim Einsatz alter Patches sollte jedoch beachtet werden, dass grsecurity inzwischen ein eingetragenes Markenzeichen ist.

Für Abonnenten wird das Projekt nun unter dem Dach der Open Source Security Inc. weitergeführt. Neben den Patches für die neuesten Kernel werden professioneller Support sowie kundenspezifische Feature-Entwicklung angeboten.

Weitere Informationen, auch über die Beweggründe dieser Entscheidung, sind im Blog-Eintrag von Brad Sprengler sowie in dem darüber hinaus bereitgestellten FAQ zu finden.